Die Klassen

BenutzeravatarFantastin
Administrator
Beiträge: 56
Registriert: So 7. Apr 2013, 16:28

Die Klassen

Beitragvon Fantastin » So 7. Apr 2013, 20:11

Allgemeines


  • Die Klassen werden auch Kasten oder Blutskasten genannt.
  • Mischklassen (z. b. Königin/Heilerin/Priesterin in einer Person) sind bis auf weiteres nicht spielbar. Bei Männern sind Mischklassen zudem äußerst selten und unüblich.

Die einzelnen Klassen
*Genaue Beschreibung siehe unten.


  • Landen
  • Mitglied des Bluts
  • Hexe (Besonderheit: Herdhexe)
  • Krieger
  • Heilerin
  • Priesterin
  • Prinz
  • Schwarze Witwe
  • Kriegerprinz
  • Königin

BenutzeravatarFantastin
Administrator
Beiträge: 56
Registriert: So 7. Apr 2013, 16:28

Re: Die Klassen

Beitragvon Fantastin » Mo 8. Apr 2013, 09:38

Die Hirarchie


  • Königin
  • Kriegerprinz | Schwarze Witwe
  • Prinz | Heilerin | Priesterin
  • Krieger | Hexe (Herdhexe)
  • Mitglied des Blutes
  • Landen

Königin
Eine Hexe, die das Blut regiert. Sie wird als das Herz des Landes und moralisches Zentrum des Blutes betrachtet und ist in diesem Sinne der Mittelpunkt der Gesellschaft. Königinnen sind die einzigen, die die Macht besitzen das Land zu heilen. Sie sind mit dieser Kastenzugehörigkeit geboren. Männer fühlen sich unweigerlich zu ihnen hingezogen um ihnen zu dienen. Eine Königin darf am Hofe einer anderen dienen. Dies ist üblich für Königinnen mit hellerem Juwel bzw. für junge und unerfahrene Königinnen um Erfahrungen zu sammeln.

Unterteilt in Territoriumskönigin, Provinzkönigin und Bezirkskönigin.


Kriegerprinz
Ein gefährlicher, äußerst aggressiver Juwelenmann der nur einer Königin unterstellt ist. Höchste und seltenste Männerkaste; besitzergreifendste und gefährlichste Kaste überhaupt. Kriegerprinzen haben das starke Verlangen sich in die Dienste oder in eine Liebesbeziehung zu einer Königin zu begeben. Sie erreichen den Blutrausch schnell und ohne Vorwarnung. Oft hinterlassen sie nichts als grausam zugerichtete Leichen, wenn sie in diesem Stadium sind. Beruhigen kann sie in diesem Fall nur eine Königin. Kriegsprinzen untereinander betrachten sich meist als Bedrohung und/oder Herausforderer/Konkurrenten wenn sie sich zum ersten Mal begegnen - das Juwel ist in diesem Fall nicht von Bedeutung. Wenn dies passiert packt sie normalerweise der Blutrausch und nur eine starke Frau, der sie dienen oder die sie lieben bzw. ein starkes Gefühl für Ehre und das Protokoll kann sie zur Vernunft bringen. Ihr eigenes Wohlergehen steht im Hintergrund, wenn sie jemanden oder etwas beschützen, das sie lieben (dem sie dienen). Ein starker Kriegerprinz kann ein Territorium beherrschen in der Abwesenheit einer Königin.


Schwarze Witwe
Eine Hexe, die den Verstand heilen kann, an den verworrenen Netzen von Träumen und Visionen webt, sowie Wahnvorstellungen und Gifte studiert hat. Wird als gefährlichste der weiblichen Kasten angesehen. Schwarze Witwen haben das stärkste Band zu ihrem Geist und dem Verzerrten Reich. Sie können an der Linie, die Wahnsinn von geistiger Gesundheit trennt entlang gehen und diese sogar gefahrlos überschreiten. Schwarze Witwen sind nicht immer geborene schwarze Witwen. Natürliche schwarze Witwen (nur Frauen können dies sein) zeigen normalerweise keine Anzeichen ihrer Gabe bis zur Pupertät. Anzeichen sind für gewöhnlich prophetische Träume, erhöhte Empathie sowie die Fähigkeit Gift zu produzieren und der Immunität gegen viele Gifte. Schwarze Witwen sind für gewöhnlich weiblich, aber es sind auch ein paar wenige Männer bekannt, die dieser Kaste angehören. Das wahrscheinlich offensichtlichste Anzeichen dafür, eine schwarze Witwe zu sein, ist der Schlangenzahn. Dieser ist eine kleine, hohle Klaue die in der Spitze des rechten Ringfingers, unter dem Fingernagel sitzt und bei bedarf ausgefahren werden kann. Durch diesen sogenannten Schlangenzahn wird das tödliche Gift der schwarzen Witwe injiziert. Der Giftsack befindet sich ebenfalls unter dem Fingernagel des Ringfingers. Wird dieser Zahn nicht regelmäßig gemolken so kann er die schwarze Witwe selbst schädigen bis hin zur vollständigen Vergiftung.


Prinz
Ein Mann, der Juwelen trägt und vom Status her einer Priesterin oder Heilerin gleichgesetzt ist. Prinzen neigen dazu schneller die Mordlust zu erreichen als Krieger, aber sie werden in der Anwesenheit eines Kriegerprinzen zurückstecken.


Heilerin
Eine Hexe, die körperliche Wunden und Krankheiten heilen kann. Vom Status her einer Priesterin oder einem Prinzen gleichgestellt. Heilerinnen sind sehr angesehen. Viele Heilerinnen sind selbstlos und würden sich opfern, um andere zu retten.


Priesterin
Eine Hexe, die sich um heilige Stätten und Altäre kümmert, Heiratsverträge und Vermählungen durchführt und Opferzeremonien leitet. Vom Status her einer Heilerin oder einem Prinzen gleichgestellt. Die spirituellste aller Kasten hat eine tiefgehende Kenntnis ihrer Religion, welche sie mit Respekt und Liebe ausführt. Priesterinnen haben das stärkste Band zwischen ihrem Selbst und ihrer Seele.


Krieger
Ein Mann, der Juwelen trägt und vom Status her einer Hexe gleichgesetzt ist. Krieger sind für gewöhnlich die ruhigsten Persönlichkeiten unter den Männern des Blutes. Sie erreichen die Mordlust für gewöhnlich nur, wenn sie sehr stark provoziert werden.


Hexe
Eine Frau des Blutes, die Juwelen trägt, aber nicht zu einer der anderen Kasten gehört. Kann sich außerdem auf jede Juwelenfrau beziehen.


Herdhexe
Eine Frau des Blutes die Juwelen trägt aber keinem hierarchischen Rang angehört. Sie beschränkt ihre Kraft hauptsächlich auf die Einrichtung von Häusern, Gärtnerei oder den Haushalt im Allgemeinen. Sie ist unverzichtbar für ein schönes Zuhause bzw. den reibungslosen Ablauf am Hofe.


Mitglied des Blutes
auch: Blutsmann/Blutsfrau

Ein allgemeiner Begriff für alle weiblichen und männlichen Blutleute, der sich auch auf Frauen und Männer bezieht, die keine Juwelen tragen. Weiß um die Regeln des Blutes und kann Basismagie wirken (z. B. Kerzen entzünden, Gegenstände schweben lassen).


Landen
auch: Landenfrau/Landenmann

Nichtblut jeden Volkes. Landen sind nicht magiebegabt und gehören auch nicht zu der Gesellschaft der Blutleute. Sie existieren jedoch auch in dieser Welt.


Zurück zu Gesellschaft



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron